Sie sind hier: Startseite

ACHTUNG!!!


Sie harren der Dinge: Werbefahne, Soundanlage und Beamer bleiben noch eine Weile ohne Aufgabe. Corona hat uns im Griff und wir mussten schweren Herzens unsere Veranstaltungsplanung auf den Kopf stellen.

Der Vorstand hat sich auf Grund der aktuellen Lage entschlossen, erst im September mit den Vorträgen weiter zu machen.
Wenn es die Lage zulässt finden dann die Veranstaltungen wie geplant statt.

Die ausgefallenen Vorträge sollen zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Update: Die Exkursion im September nach Reckahn wird ins nächste Jahr verschoben!

Bleiben Sie gesund!

In der Schriftenreihe des Stadtarchivs erschien im Frühjahr 2020 die Dissertation des ehemaligen und viel zu früh verstorbenen Stadtarchivars Dr. Matthias Herrmann.
Das Reichsarchiv (1919-1945).
Eine archivische Institution im Spannungsfeld der deutschen Politik

Für 49 € kann es im Stadtarchiv erworben werden.

Veranstaltungen 2020

13.09.2020: Tag des offenen Denkmals

20.09.2020: VERSCHOBEN! Exkursion zum bekanntesten Gutsherrn Brandenburgs [...]

24.09.2020: Vortrag zu den oberlausitzer Wehrkirchen [...]

30.10.2020: Es ist ein Kraut gewachsen [...]

27.11.2020: Vom Lehm zum Topf [...]

Warum es sich lohnt Vereinsmitglied zu werden!

  • Aktive Einflussnahme auf den Erhalt des historischen Lebensumfeldes (Erhalt des Hydraulischen Widders, Restaurierung Bönisch-Mausoleum)
  • kostenlose Vereins-Sonderdrucke
  • Spaß und Geselligkeit mit Gleichgesinnten u.a. bei der vereinsinternen Weihnachtsfeier

Letzte Änderung am Dienstag, 12. Mai 2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren